NOTFALL 0800 4341-111 oder 03643 4341-111

Ihr Hausanschluss für Strom und Gas!

Damit Sie auf Ihrem Baugrundstück auch mit allen Energie-Medien versorgt werden können ist folgender Ablauf notwendig:

  1. Kontaktaufnahme Ihres Installateurs mit dem für Weimar zuständigen Netzbetreiber, der externer Link folgtENWG
  2. Abgabe der notwendigen Anträge(Installationsantrag für Gas und AAV für Strom) bei der externer Link folgtENWG
  3. externer Link folgtENWG erstellt Ihnen ein Angebot zur Errichtung eines Strom- und/oder Gasanschlusses
  4. Bestätigung der Angebote und Beauftragung durch Sie als Bauherr bzw. Bauherrenvertreter
  5. Bau der Anschlusse durch Beauftragte der externer Link folgtENWG
  6. Begleichung der Anschlusskosten lt. Rechnung
  7. Abschluss eines Liefervertrages für Strom und/oder Gas bei einem Stromhändler und/oder Gashändler Ihrer Wahl, z. B. mit den Stadtwerken Weimar (unsere Preise finden Sie unter der Rubrik )
  8. Inbetriebsetzung Ihrer Anschlusse durch die externer Link folgtENWG

Bitte beachten Sie, dass die Inbetriebsetzung Ihrer Anschlüsse durch die externer Link folgtENWG nur erfolgt, wenn Sie einen entsprechenden Liefervertrag vorweisen können.