NOTFALL 0800 4341-111 oder 03643 4341-111

Ihre Schachterlaubnis von der ENWG!

Bei Tiefbauarbeiten, auch in Ihrem Grundstück, sollte immer ein Erlaubnisschein für Erdarbeiten eingeholt werden. Die externer Link folgtENWG informiert Sie damit über eventuell vorhandene Versorgungsleitungen. Dazu ist es erforderlich, rechtzeitig vor Baubeginn in unserer Dokumentationsstelle einen Schachterlaubnisschein zu beantragen. Hierfür wird ein Lageplan mit dem eingezeichneten Schachtbereich benötigt.
Sollte es trotzdem zu einem Schaden kommen, ist die Stelle zu sichern und schnellstmöglich der Bereitschaftsdienst über die Tel. 03643 4341-111 zu verständigen. Achtung! Auch von Freileitungen geht Lebensgefahr aus, wenn Sicherheitsabstände nicht beachtet werden.