Anmeldung LVP-Behälter

Die Gelbe Tonne ist ein Rücknahmesystem für gebrauchte Verkaufsverpackungen. Seit Anfang 2009 müssen sämtliche Verkaufsverpackungen für den Endverbraucher mit einer Rücknahmelizenz gekennzeichnet werden. Leichtverpackungen, die im privaten Haushalt anfallen, werden von der Stadtwirtschaft Weimar GmbH fachgerecht entsorgt und recycelt. Zu den gesammelten Wertstoffen zählen alle Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall oder Verbundmaterialien.

Für Sie ist der Service kostenlos und bedarf lediglich einer Anmeldung. Den Antrag zur Wertstofferfassung einer Gelbe Tonne finden Sie folgend. Detailinformationen zur Abfallentsorgung in der Stadt Weimar finden Sie in der Abfallsatzung und in der Abfallgebührensatzung der Stadt Weimar.

Hinweis: Ab 01.01.2017 ist für die Abfuhr der gelben Tonnen die Firma Remondis zuständig.

Für die Erfassung, der in Ihrem Haushalt ab Januar 2017 anfallenden Leichtverpackungen nutzen Sie weiterhin, die auf Ihrem Grundstück bereitgestellten gelben Tonnen der Stadtwirtschaft Weimar GmbH. Die Sammelbehälter werden durch den Kommunalservice Weimar Anfang 2017 umetikettiert.

Die Entsorgungswoche, die Entsorgungstage sowie der Entsorgungsrhythmus ändern sich im Jahr 2017 nicht. Alle Abfallfraktionen werden weiterhin am gleichen Tag und in der gleichen Entsorgungswoche wie im Jahr 2016 entsorgt.

Gefäßänderungen bezüglich der gelben Tonnen können ab sofort über die Firma Remondis GmbH & Co. KG veranlasst werden. Das Änderungsformular ist auf den Internetseiten des Kommunalservice Weimar und der Stadtwirtschaft Weimar GmbH abrufbar.

Sollten Probleme ab Januar 2017 bei der Leerung der gelben Tonnen auftreten, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Entsorger.

Hotline der  Firma Remondis GmbH & Co. KG  :   0800 1223255