Ran an die Töpfe - Stadtwerke Weimar unterstützen 22. Schülerkochpokal

Unter dem Motto „BACK TO THE ROOTS. Rote Beete, Pastinake & Co. Wurzelgemüse kreativ und lecker“ üben sich ab dieser Woche elf kochbegeisterte Schülerteams in Sachen Kochkunst und gesunder Ernährung. Mit dabei sind elf Thüringer Schulen. Für Weimar tritt die Regelschule Weimar-Schöndorf an. Gemeinsam in Vierer-Teams und von Teambetreuerinnen begleitet, lassen sie kulinarische Experimentierfreude spielen, tüfteln ein Drei-Gänge-Menü aus, verfeinern ihre Rezepturen, trainieren ihr handwerkliches Geschick und lassen sich von Kochprofi Mike Oertel, Vorsitzender des Bundes der Köche Erfurt e.V., coachen – bevor sie im Mai zum großen Finale um den 22. Schülerkochpokal antreten. 

Zum wiederholten Mal steht der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft von Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgitt Keller. Neben einer Stärkung der Fähigkeiten rund ums Kochen, Zubereiten und Anrichten motiviert der Wettbewerb zur Verarbeitung regionaler und saisonaler Produkte und zur Auseinandersetzung mit Fragen einer gesunden Ernährung und eines wertschätzenden Umgangs mit Lebensmitteln.

Folgen Sie uns auf Instagram

Verpassen Sie keine News mehr und schauen Sie hinter die Kulissen der Stadtwerke & Stadtwirtschaft Weimar. Folgen Sie uns auf Instagram! Los gehts

Finanziellen Rückenwind erhält der Wettbewerb u. a. von der Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH, im Rahmen der Marketinginitiative der Thüringer Stadtwerke und Energieversorger. Unter dem Label „Mit all unserer Energie …“ stärken die Stadtwerke Weimar als Teampartner ihren Schülerkochteam vor Ort den Rücken und rüsten diesen mit Kochbekleidung aus. 

Als Austragungsort für die Veranstaltungen des Schülerkochwettbewerbes steht die DEHOGA Kompetenzzentrum GmbH in Erfurt dem Schülerkochpokal in diesem Jahr zur Seite. Hier findet am Donnerstag, dem 21. Februar 2019, ein erstes Informationstreffen statt, bei dem die Schülerkochteams sowohl einander als auch ihre Teampartner kennenlernen und wichtige Tipps und Hinweise zu den Herausforderungen und zum Ablauf des Wettbewerb erhalten. Am 20. Mai werden die Schülerkochteams wieder in den Räumlichkeiten der DEHOGA zusammentreffen und um den begehrten Thüringer Landestitel kochen.

Hintergrund: Der Schülerkochpokal ist ein Kochwettbewerb für Mädchen und Jungen der Klassenstufe 5 bis 12, der die Auseinandersetzung mit gesunder, vollwertiger und klimafreundlicher Ernährung in den Fokus stellt. Im Austausch mit Berufsköchen fördert er das Erlernen von Koch- und Zubereitungsfähigkeiten. Aufgabe ist die vorwiegende Verwertung von regionalen und saisonalen Produkten. Bewusst sollen sich die Teilnehmer mit ihrer Heimatregion, der Herkunft und Herstellung von heimischen Produkten sowie deren Verarbeitung beschäftigen. Als Großprojekt der Initiative KOCHEN macht Schule, sensibilisiert der Schülerkochpokal Kinder und Jugendliche nachhaltig für eine ausgewogene Ernährung und den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln, motiviert sie zu kritischem Denken und selbstbestimmten Handeln.

Der Sicherheitsservice ist 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr erreichbar.

Notfallnummer 0800 4341-111

Bei Fragen zu Strom, Erdgas und Wärme

03643 4341-0

Öffnungszeiten Kundenzentrum:
Montag 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch, Freitag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
oder nach Terminvereinbarung

Unser Privatkunden-Service
bei Fragen zu Strom, Erdgas und Wärme

zum Kontaktformular

alle Ansprechpartner

 

SWW auf Facebook

Erhalten Sie aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise oder Gewinnspiele, kommentieren Sie Posts oder stellen Sie Fragen an das Social Media-Team.

Zu unserem Facebook-Auftritt

SWW auf Youtube

Sehen Sie unsere Filme zu den Themen Energie und Unternehmen.

Zum unseren Youtube-Auftritt